BV im Leipziger Speckgürtel

Parthenstein-Klinga, Siedlung

Kurzbeschreibung

Parthenstein ist eine Gemeinde im sächsischen Landkreis Leipzig. Die 1994 unter diesem neuen Namen gegründete Gemeinde besteht aus den Dörfern Grethen, Großsteinberg, Klinga und Pomßen. Das Gemeindeamt befindet sich in Großsteinberg.

Parthenstein liegt zwischen Naunhofer Forst und Planitzwald, unweit der Autobahnseen. Durch die Ortsteile Grethen und Pomßen fließt die Parthe. Die umliegenden Städte sind Naunhof 4 km, Trebsen/Mulde 8 km, Brandis 9 km und Grimma 6 km.

Durch das Gemeindegebiet führen die A 14, die über den Anschluss Klinga (ca. 2 km) zu erreichen ist, sowie die Bahnstrecke Borsdorf–Coswig mit dem Bahnhof Großsteinberg.

Klinga dürfte der älteste Ortsteil in der Gemeinde Parthenstein sein, liegt ca. 25 km südöstlich der Leipziger Innenstadt und bietet einen hohen Freizeitwert.

Die erste urkundliche Erwähnung von Klinga datiert von 1251 als „Clinga“ und liegt etwa 3,5 Kilometer östlich von Naunhof, von wo aus die S-Bahn nach Leipzig fährt. Zu Klinga gehört zudem der frühere Ort Staudtnitz, heute eine Gemarkung innerhalb der Gemeinde Parthenstein. Ca. 1 Kilometer nördlich der Ortsmitte verläuft die Bundesautobahn 14 Leipzig-Dresden mit der eigenen Anschlußstelle.



Bauvorhaben

8 Doppelhaushälften in gehobener Ausstattung mit 8 x ca. 150 qm Wohnfläche auf einem Grundstück von 3.373 qm, welches noch geteilt wird, sodass Realeigentum und kein Eigentum nach WEG entsteht. Die Grundstücksgrößen werden sich zwischen ca. 270 – 530 qm bewegen.

1 Einfamilienhaus mit ca. 229 qm Wfl. auf ca. 1.225 qm Grund (VERKAUFT)

Anschrift

EffKom GmbH | effektiv & kompetent
Bitterfelder Str. 7-11 | 04129 Leipzig
Telefon: +49 341 902 241 00